über mich

Ich kam 1983 als Sascha Laackmann im St.-Clemens-Hospital in Geldern auf die Welt und bin in Sonsbeck aufgewachsen. 2004 zog ich zu meiner Frau Christina nach Alpen-Veen, deren Nachnamen van Beek ich angenommen habe. Wir leben noch immer im schönen Dörfchen Veen, mittlerweile mit unseren beiden Kindern (6 & 8 Jahre alt).

 

Nach der Schulzeit absolvierte ich eine 3-jährige Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Xanten. Nach einiger beruflicher Tätigkeit in diesem Bereich, u.a. als Tontechniker auf Musicaltourneen und als Leiter der Veranstaltungstechnik in einem großen Ferienclub in Tunesien, schloss ich eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ab. Danach studierte ich Katastrophenmanagement im Gesundheitswesen in Wales, berufsbegleitend zu meiner Tätigkeit auf der Intensivstation und in der Anästhesie. 2013 schloss ich das Studium mit dem Master of Science in Disaster Healthcare ab. Seit 2018 arbeitete ich für die St. Franziskus-Stiftung Münster als Regionalleiter Medizincontrolling am Niederrhein mit Dienstsitz am St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort.

Ehrenamt

 

Ehrenamtlich bin ich  seit meinem 6. Lebensjahr, zuerst im Jugendrotkreuz und dann im Deutschen Roten Kreuz aktiv. Ich war für Hilfsorganisationen in Auslandseinsätzen. Aktuell bin ich beim DRK-Ortsverein Alpen e.V. stellvertretender Bereitschaftsleiter und Vizepräsident des DRK-Kreisverbandes Niederrhein e.V. Neben weiteren ehrenamtlichen Aktivitäten habe ich u.a. die Veener Dorfgespräche mit ins Leben gerufen, ein Forum für Macherinnen und Macher vom gesamten Niederrhein, die sich mit den Fragestellungen des ländlichen Raumes auseinandersetzen. Berufspolitisch war ich lange Jahre im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) für die Belange junger Pflegekräfte aktiv, u.a. in der Bundesarbeitsgruppe Junger Pflege und von 2009 bis 2010 als Vizepräsident der Europäischen Pflegestudentenvereinigung (ENSA).

Politik

 

Mitglied in der CDU und CDA bin ich seit 2006. Im Jahr 2010 habe ich an der Talentschmiede, dem Nachwuchsförderprogramm der CDA-Bund teilgenommen. Seit 2016 bin ich Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Alpen. Als Ratsmitglied bin ich seit 2015 für die CDU im Rat der Gemeinde Alpen aktiv und seit 2020 der Vorsitzende des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses.